Judokas präsentieren Vorführung beim Sommerfest des SC Sand

Sand, 25.07.2010

Unser Judonachwuchs präsentierte sich beim Sommerfest 2010 in Sand

mit einem eigens von Joachim und Patrick einstudiertem Programm.

 

 

Nach dem Angrüßen wurden den zahlreichen

Zuschauern zwei kleine Aufwärmspiele wie

aus dem Gürtelkreis rausdrücken und

Schildkrötendrehen dargeboten.

 

Anschließend wurden Fallübungen wie rückwärts,

seitwärts und über ein Hindernis vorgeführt.

Nach dem Fallen zeigte jeder Judoka

anhand seines Partners seinen spezial Wurf,

den er am besten beherrscht.

 

Für das Finale hat sich Joachim Alltagssituationen

zusammengestellt bei denen Judo helfen kann.

So wurden Situationen, wie stolpern über einen

Stein, ausrutschen auf einer Bananenschale oder

das stürzen vom Skateboard, nachgestellt.

 

Mit der passenden Judofalltechnik

wurde den Zuschauern vorgezeigt

wie man schadenfrei mit solchen

plötzlichen Ereignissen umgehen

kann.

Nach dem Abgrüßen bedankte sich Hans-Peter,

der das ganze Programm am Mikro kommentierte,

bei den Zuschauern.